Blogeintrag

Es zeichnet große Mannschaften aus,….

Am Samstag stand das Spitzenspiel der Staffel auf dem Programm. Der Tabellenführer residierte im Helme Park und der Hausherr als Tabellenvierter wollte drei Punkte daheim behalten. Auch wenn wieder einige Spieler fehlten, konnte man sich dennoch über die Rückkehr von Hannes Brunner und Kapitän Florian Heinrici in den Kader freuen.

Zwei Tore, aber wie?!

Wer von den Zuschauern ein schönes Fußballspiel im Vorfeld erwartet hatte, der wurde bitter enttäuscht. Man könnte die erste Halbzeit mit „Not gegen Elend“ zusammenfassen, aber eigentlich war es sogar noch schlechter. Liebenrode hatte damit etwas mehr von dem, was dort auf dem Platz geboten wurde – ein Spiel möchte man es nicht nennen. Trump, die Abwehr um Chris Oppenberger und das Unvermögen im Torabschluss der Liebenröder sollten jedoch über die gesamte Partie hinweg einen Treffer der Gäste verhindern. Aus dem Nichts heraus erzielt Uthleben aber die 1:0 Führung. Einen Oppenberger-Freistoß aus dem Halbfeld verwandelt Kempe per Kopf. Auch das sollte jedoch keine Sicherheit verleihen.Selbst als vier Minuten später das 2:0 durch David Schlegel fiel, fand der Gastgeber nicht zu seinem Spiel.

Und es geht weiter…

Nach dem Seitenwechsel dachte man in den ersten fünf Minuten noch, dass die deftige Halbzeit-Ansprache gefruchtet hat und so schnürt David Schlegel auch direkt den Doppelpack und erhöht auf 3:0. Doch schon bald darauf waren alle Hoffnungen dahin und das Spiel glich wieder dem ersten Durchgang. Liebenrode stocherte sich einen zurecht und Uthleben stocherte sogar noch ein wenig mehr.

Fazit

Eins der schlechtesten Spiele seit Jahren gewinnt Uthleben trotzdem mit 3:0. Viel mehr gibt es zu diesem Spiel nicht zu sagen.

Die Mannschaft

01 Andreas Trump – 02 Nico Leitner, 11 Chris Oppenberger, 05 Tobias Pape – 14 Stefan Nowak (61.min 10 Tim Rosenstock), 08 Florian Heinrici (C) – 15 Hannes Brunner (46.min 18 Kevin Schlegel), 07 Philip Kempe, 13 Sascha Pflug – 17 Lukas Henning (77.min 09 Lukas Kleemann), 16 David Schlegel

Tore

16.min 1:0 Philip Kempe (Oppenberger)
20.min 2:0 David Schlegel (Kempe)
47.min 3:0 David Schlegel (Kempe)

 

Hinterlassen Sie ein Nachricht