Blogeintrag

Auswärtsniederlage

Unser Team verliert stark ersatzgeschwächt, ohne die erkrankten Oppenberger, Kevin Schlegel, die verletzten David Schlegel, Dünnhaupt und die verhinderten Leitner, Höfig und Heinrici sowie den gesperrten Nowak, mit 3:7 in Neustadt.
Die Gastgeber übernahmen von Beginn an das Kommando und drückten auf das Uthleber Tor, scheiterten aber immer wieder am starken Trump. Aus dem Nichts fiel dann aber unsere Führung. Kempe wird geschickt, setzt sich im Alleingang durch und vollendet zum 0:1. Neustadt bleibt dennoch spielbestimmend und erzielt nach einem katastrophalen Fehlpass den Ausgleich. Doch nahezu im Gegenzug die Uthleber Führung. Nach einer Flanke landet der Ball erneut bei Kempe, der mit seinem zweiten Torschuss das zweite Tor erzielt. Mit dieser sehr glücklichen Führung ging es in die Kabine.
Danach Uthleben zunächst wie ausgewechselt und nun das bessere Team. Doch Kempes 1:3 wird wegen Abseits nicht anerkannt und Wolframs Kopfball landet nur auf dem Querbalken. Neustadt kontert dann clever zum 2:2-Ausgleich, der auf Grund der ersten Hälfte alles andere als unverdient war. Danach schafft es Neustadt gleich durch zwei Doppelschläge davonzuziehen. Das zwischenzeitliche 3:5 erneut durch Kempe, brachte keinen Aufschwung. Insgesamt eine sehr dürftige Leistung unserer Mannschaft, die die Ausfälle zu keiner Zeit zu kompensieren wusste.

Aufstellung:
01 Andreas Trump – 02 Christoph Steiner, 13 Sascha Pflug, 15 Lucas Rosenstock – 10 Jannik Ludwig (72. 12 Justin Gerard Toepfer), 04 Jaspar Gemperlein – 11 Janek Ludwig, 07 Philip Kempe, 08 Benjamin Kaps – 14 Oliver Steiner (46. 06 Marcus Wolfram), 03 Stephan Hesse (79. 09 Sebastian Knopp)

Tore:
23.min 0:1 Philip Kempe
38.min 1:2 Philip Kempe
79.min 5:3 Philip Kempe

Hinterlassen Sie ein Nachricht