Blogeintrag

Heimsieg im Spitzenspiel

Am Samstag stand wir unsere Mannschaft ein erneuter Härtetest auf dem Programm. Mitabsteiger RSV Woffleben gilt ebenso als ein Kandidat auf den Wiederaufstieg. Ein ausführlicher Spielbericht kann an dieser Stelle nicht gegeben werden, da der Schreiberling nicht bei Spiel zugegen war. Augenzeugen berichteten nur, dass die Partie von unserer Mannschaft klar dominiert wurde und der letztendlich zu Buche stehende 4:0-Sieg sogar noch höher hätte ausfallen können.

Die Mannschaft

12 Andreas Trump – 02 Nico Leitner, 11 Chris Oppenberger (C), 05 Christopher Grunwald – 15 Martin Heise, 16 Stefan Gerlach – 18 Jonas Kühlewind (70.min 17 Kevin Schlegel), 08 Marc Amling, 06 David Schlegel (46.min 04 Lukas Henning) – 07 Christoph Kühlewind, 10 Philip Kempe (82.min 22 Christoph Kaliebe)

Tore

08.min 1:0 Philip Kempe (C.Kühlewind)
58.min 2:0 Christoph Kühlewind (Kempe)
69.min 3:0 Marc Amling (C.Kühlewind)
80.min 4:0 Philip Kempe (Oppenberger)

Hinterlassen Sie ein Nachricht