Blogeintrag

Unentschieden zum Auftakt

Zu Beginn der Spielserie hatte die Dudek-Elf gleich eine echte Hausnummer zu Gast. Der SV Herrmannsacker zählte in den letzten Spielzeiten immer zu den stärksten Mannschaften der Kreisliga. So standen sie zum Zeitpunkt der Corona-Pause auch auf Platz 1, hatten jedoch mehr Spiele absolviert als Ellrich und stiegen deswegen nicht auf.

Blitzstart und spätes Tor

Die Partie begann quasi mit einem Paukenschlag. Gerlach setzt sich im Mittelfeld durch, passt zu Kempe, der die Kugel nach fünf Minuten einschiebt. Kurz darauf hat Christoph Kühlewind das 2:0 auf dem Fuß, aber der Ball geht knapp neben das Tor. Danach übernimmt zunehmend Herrmannsacker die Spielkontrolle. Der Spielaufbau der Gäste wirkt flüssiger und sie setzen die Abwehr um Daniel Callies zunehmend unter Druck, laufen dabei jedoch häufiger auch ins Abseits. Unsere Mannschaft ist größtenteils mit verteidigen beschäftigt. Größte Chance besitzt dann nochmal Tchete, der im eins-gegen-eins gegen Weidensdorfer scheitert. Kurz vor der Pause aber noch der Ausgleich. Eine Ecke wuchtet Thielemann per Kopf über die Torlinie.

Keine Änderung in Sicht

Nach dem Seitenwechsel sollte sich das Bild nicht großartig ändern. Herrmannsacker hat mehr vom Spiel und drückt Richtung heimisches Tor, findet aber selten eine klare Torchance. Auf der Gegenseite läuft bei unserem Team nach vorn erstmal nichts. Das Spielaufbau hakt völlig und man kann sich am Ende über eine insgesamt starke Defensive freuen. Erst in den letzten 15 Minuten werden wir wieder offensiv agiler. Gerlach hat dabei sogar die große Chance auf das 2:1, verzieht aber aus 15 Metern haarscharf. Dann ist es noch einmal Pape, der in den Strafraum eindringen kann, sein Abschluss geht aber deutlich vorbei. So bleibt es am Ende bei der Punkteteilung.

Fazit

Am Ende können wir mit dem Punkt sehr zufrieden sein. Herrmannsacker hatte insgesamt mehr vom Spiel und hätte durchaus auch gewinnen können. So bleibt es ein Arbeitspunkt, der offenbart hat, dass es gerade im individual- und mannschaftstaktischen Bereich noch einige Aufgaben zu lösen gibt in den kommenden Trainingseinheiten.

Hinterlassen Sie ein Nachricht