Neuigkeiten

Neuigkeiten

Verdient gewonnen

Nach der krachenden Niederlage unserer zweiten Mannschaft, war es an unserer ersten Auswahl das sportliche Wochenende noch zu retten. Gegner waren die schwer einzuschätzenden Wipperdörfer. Souveräne Vorstellung Die erste Torchance der Partie hatten dann auch die Gäste, doch der Schuss aus halblinker Position geht am Tor vorbei. Danach übernimmt unsere Mannschaft das Spielgeschehen und gibt die Dominanz bis zum Ende der Partie auch nicht mehr ab. Es dauert trotzdem bis zur 20. Minute ehe das 1:0 fällt. Christopher Grunwald war aus der Abwehr mit nach vorn marschiert, bedient Christoph Kühlewind, der sich nicht zweimal bitten lässt. Acht Minuten später erhöht...
weiterlesen

In der zweiten Halbzeit eingebrochen

Unsere zweite Mannschaft hatte den absoluten Staffelprimus zu Gast und musste erneut auf etliche Spieler verzichten und einige Umstellungen vornehmen. Kein Glück vor dem Tor Die Anfangsphase war überraschend ausgeglichen. Die Neustädter hatten zwar leichte Feldvorteile, konnten aber keine nennenswerten Torchancen herausspielen. Nach einer viertel Stunde geht Günes im Strafraum zu Boden und der Schiedsrichter entscheidet auf Elfmeter. Hartmann tritt an und verwandelt sicher zur Neustädter Führung. Bitter, da unsere Mannschaft bis dahin gut dagegen hielt. Kurz darauf aber gleich der nächste Schock: Wir verlieren den Ball in der Vorwärtsbewegung, Becker wird nicht richtig attackiert und schiebt zum 0:2 ein....
weiterlesen

Vorberichte für das Wochenende

Unsere beiden Mannschaften treten am Wochenende wieder auf heimischen Rasen an. Dabei bekommt es gerade unsere zweite Mannschaft mit einer echt harten Nuss zu tun. Staffelfavorit kommt in den Helme Park Im Helme Park begrüßen wir den absoluten Staffelfavoriten SV Hohnstein Neustadt. Schon in den vergangenen zwei Saisons zählten die Neustädter zum Favoritenkreis und haben sich in dieser Spielzeit noch einmal namhaft verstärkt. So holten sie auch aus den ersten drei Partien direkt drei Siege, erzielten elf Tore und kassierten zwei Gegentreffer. Damit liegen sie auf Platz zwei der Tabelle, da Krimderode II mit zwei Spielen mehr auf dem Konto...
weiterlesen

Beton bröckelt erst im zweiten Durchgang

Unsere erste Mannschaft trat am Sonntag die Reise in den Westlandkreis nach Liebenrode an. Gerade die Uthleber Spieler in den Reihen unserer Spielgemeinschaft wussten dabei um den schwer zu bespielenden Platz. Die Null steht Die Gastgeber traten nur mit zehn Spielern an, was die Partie für unsere Mannschaft nicht leichter machen sollte. Auf dem kleinen Platz taten die Hausherren alles dafür, um die Null zu halten und das Spiel unserer Mannschaft zu zerstören. So wurde konsequent mit acht Mann verteidigt, während ein Stürmer allein an der Mittellinie auf rausgeschlagene Bälle wartete. So ging das dann auch die kompletten ersten 45...
weiterlesen

Eingebrochen

Als klarer Außenseiter ging unsere Reserve in die Partie gegen Aufstiegsaspirant SV Germania Heringen. Wieder einmal musste das Trainerteam einige Umstellungen vornehmen. Beton anrühren und kontern klappt nicht Defensiv wollte man beginnen und den Kasten hinten erst einmal sauber halten – so die ausgegebene Devise. Heringen sollte anrennen und über Konter wollte man das eigene Offensivspiel beleben. Soviel zur Theorie. In der Anfangsphase sah das Spiel dann auch tatsächlich so ähnlich aus. Heringen hatte mehr Spielanteile und unsere Mannschaft zog sich weit in die eigene Hälfte zurück, lediglich unser Umschaltspiel funktionierte nicht so schnell wie man sich das vorgestellt hatte....
weiterlesen

Vorberichte zum Wochenende

Am Wochenende sind unsere beiden Teams wieder auswärts dran und den Fans wird gleich an beiden Tagen Fußballkost geboten. Zweite muss zum Derby Den Auftakt macht wie so oft unsere zweite Mannschaft. Es geht in den Nachbarort zum Derby nach Heringen. Die Germania ist im vergangenen Jahr aus der Kreisliga abgestiegen und versucht nun mit einigen jungen Spielern und neuem Trainer einen Neuanfang zu starten. Die Heringer sind als Absteiger Mitfavorit der Staffel und untermauerten dies auch mit zwei Siegen zum Start der Saison. Zu Beginn der Saison testete unsere zweite gegen die Heringer und unterlag knapp und unglücklich mit...
weiterlesen

Per Elfmeterkrimi in die nächste Runde

Eine harte Nuss wartete auf unsere erste Mannschaft in der zweiten Pokalrunde. Nachdem man gegen Clingen und Kreisligist Donndorf weiterkam, wartete nun der Spitzenreiter der 1. Kreisklasse Staffel 2 auf unser Team. Erste Halbzeit ohne Höhepunkte Das Spiel begann ausgeglichen. Beide Mannschaften fanden kein richtiges Mittel das gegnerische Team wirklich in Verlegenheit zu bringen. Das Spiel findet größtenteils zwischen den Strafräumen statt. Beide Torhüter wurden selten getestet, einzig die Spannung, die ein Kreispokalspiel von sich aus mitbringt und die seltsamen Entscheidungen des Schiedsrichters sorgten für Stimmung. Die Verlängerung muss es richten Nach dem Seitenwechsel setzt sich das Spielgeschehen so fort....
weiterlesen

Unglücklich verloren

Unsere Reserve wollte am Samstag weiter punkten. Zu Gast war dabei die Kreisliga-Reserve des VfL Ellrich. Führungen immer ausgeglichen Die frühe Gästeführung durch Gordon Feuerriegel, eigentlich ein Leistungsträger der spielfreien Kreisliga-Mannschaft, brachte unsere Mannschaft nicht aus dem Konzept. Ein intelligenter Pass von Kapitän Sascha Pflug nimmt Paul Biller nach 20 Minuten auf und verwandelt zum verdienten Ausgleich. Wenig später sogar noch die Heimführung. Kevin Schlegel tritt einen Freistoß an der Mittellinie, welcher an Freund und Feind vorbei ins Ellricher Tor segelt. Kurz vor der Pause der Ellricher Ausgleich: Erneut ist es Feuerriegel, der für die Gästemannschaft ausgleicht. Gäste effektiver vor...
weiterlesen