Neuigkeiten

Neuigkeiten

In der Verlängerung gewonnen

Nachdem die zweite Mannschaft am Vortag aus dem Pokal ausschied, wollte wenigstens unsere erste Vertretung in die erste Hauptrunde des Kreispokals einziehen. Mit Clingen stand dabei ein echter Härtetest auf dem Programm. Sundhausen/Uthleben spielt und Clingen trifft Von Beginn an übernahm unsere Mannschaft die Spielkontrolle auf dem Platz. Clingen versuchte vor allem durch Konter gefährlich vor das Gästetor zu kommen. Der erste Torschuss der Partie kommt so auch von unserer Mannschaft, doch Schütze pariert im Nachfassen. Zwei Minuten später fast das 0:1 – Pascal Brachmann kann Schütze überwinden, aber ein Verteidiger klärt auf der Linie. Auch danach behält die SpG...
weiterlesen

Zweite muss die Segel streichen

Es war das erste Spiel der neu zusammengestellten zweiten Mannschaft einer neu zusammengestellten Spielgemeinschaft. In der Konstellation standen die Spieler noch nicht auf dem Platz und das sollte man während des Spielverlaufs auch merken. Viel Sand im Getriebe Es waren noch keine zwei Minuten gespielt, da steht es 0:1 für die Gäste. Eine Flanke findet den agilen Berghoff. Dessen Schuss wird von Wolfram unhaltbar ins eigene Tor gelenkt. Es wird danach ein verteiltes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, nur der Ball findet für die Spielgemeinschaft Sundhausen/Uthleben II nichts den Weg ins Tor. Kurz vor dem Halbzeitpfiff zu allem Unnutz...
weiterlesen

Vorbericht Pokalspiele am Wochenende

Am Wochenende steht der erste Härtetest für unsere junge Spielgemeinschaft ins Haus. In der erstmalig durchgeführten Qualifikationsrunde für den Nordthüringer Kreispokal warten, mitten in der Urlaubszeit, gleich zwei Brocken auf unsere Mannschaften. Die Zweite mit Heimspiel Den Anfang macht unsere zweite Mannschaft mit einem Heimspiel gegen den SV 62 Westgreußen. Die Gäste belegten in der abgelaufenen Saison den fünften Platz in der 1. Kreisklasse Staffel 2. Aus 24 Spielen holten sie 13 Siege, zwei Unentschieden und neun Niederlagen – dabei erzielten sie satte 65 Tore, kassierten aber auch 54 Gegentreffer. Auswärts gewannen die Westgreußener sieben ihrer zwölf Partien bei fünf...
weiterlesen

Bewegung auf dem Transfermarkt

Nicht nur ein Zusammenschluss bietet Neues in diesem Sommer, auch auf dem Transfermarkt tut und tat sich etwas. Hier kommen die ersten Ergebnisse:   Zurück im Uthleber Dress ist Marc Amling. Nach seinen Jahren bei Kreisoberligist Urbach, wo er zuletzt sogar die Kapitänsrolle einnahm, kehrt „Drillsergeant Amling“ zu seinem Heimatverein zurück. Marc ist flexibel auf dem gesamten Feld einsetzbar und hat nahezu jede Position in seiner Karriere schon bekleidet. Herzlich Willkommen zurück!   Verlassen wird uns hingegen wieder Fabian Ludwig. Fabian wechselt zu Kreisligist SG Leimbach, wo auch sein kleiner Bruder Janek bereits aktiv ist. Fabian, danke für deinen Einsatz...
weiterlesen

Neue Saison – Neue Wege

          Die Spatzen pfiffen es schon länger von den Dächern und wer näher an der Mannschaft steht, für den wird das jetzt keine Neuigkeit: Ab der kommenden Saison gehen der SV Grün Weiß Uthleben und die LSG „Aufbau“ Sundhausen im Männerbereich beim Fußball gemeinsame Wege und werden in der ersten Kreisklasse mit zwei Mannschaften an den Start gehen. Jeder Verein wird dabei im Saisonwechsel der sportrechtlich haftende Verein sein. In dieser Saison spielt die zweite Mannschaft in der Hinrunde ihre Partien im Helme Park, die erste Mannschaft im Helme Stadion. In der Rückrunde wird getauscht, so...
weiterlesen

Auszeichnungen verteilt und Überraschung erhalten

Wenn auch etwas spät, wollen wir euch natürlich nicht unsere alljährlichen Auszeichnungen vorenthalten. Bester Torschütze  Die wohl am wenigsten überraschende Auszeichnung ist die des besten Torschützen: Wieder einmal schnappte sich Philip Kempe diesen Titel und sicherte sich mit sagenhaften 32 Toren auch die Torjägerkrone der Staffel – knapp vor Uthlebens ehemaligen Kapitän Stephan Knabe mit 31 Toren. Bester Spieler  Leider nicht bei der Übergabe anwesend war unser Spieler der Saison – und zum zweiten Mal nach Lucas Rosenstock trifft es einen Spieler, der seine Premiere-Saison im Männerbereich gegeben hat. Hannes Brunner hatte mit sechs Toren und acht Vorlagen und einigen...
weiterlesen

Sportfest 2018

Am letzten Wochenende (29.06. – 01.07.2018) im Juni steht unser diesjähriges Sportfest auf dem Plan. Es geht am Freitag  mit einem Spiel der Alten – Herren gegen eine Kreiswahl los. Samstag steht im Zeichen des Volleyballturniers, dem Kinderfest mit Ponyreiten, Fußball und der Sommernachtsparty mit DJ Andy. Der Sonntag startet mit einem zünftigen Frühschoppen und unserem Tischtennisturnier für Jedermann, ehe zur Mittagszeit frische leckere Erbesensuppe aus der Gulaschkanone in die Suppenschüsseln kommt. Dannach gibt es eine Vorführung des Uthleber Dobermannvereins und als Abschluss der 2. Uthleber Rasentraktor Grand-Prix. Wir laden zu diesem Sport- und Festwochenende alle Bürgerinnen und Bürger sowie...
weiterlesen

Rückblick auf die Saison

Die Saison ist abgelaufen – Zeit für uns die Spielzeit noch einmal Revue passieren zu lassen. Unsere Mannschaft absolvierte 20 Pflichtspiele – 19 Ligaspiele und ein Pokalspiel (0:4 gegen SV Ilfeld). Von den 19 Ligaspielen gingen 18 in die Wertung ein, ein Spiel wurde wegen Mannschaftsrückzugs nachträglich nicht gewertet. 13 Mal verließ unsere Mannschaft in der Liga den Platz als Sieger, vier Mal musste man eine Niederlage einstecken (allesamt gegen Neustadt und Krimderode) und einmal teilte man sich gegen Salza III im Hinspiel beim 5:5 die Punkte. 40 Punkte aus 18 Spielen ergibt einen starken Punkteschnitt von 2,2 Punkten pro...
weiterlesen