Blogeintrag

Vorbericht Heimspiel gegen Niedersachswerfen II

Am Wochenende steht wieder ein Heimspiel für unsere Elf auf dem Programm. Zu Gast wird die Kreisoberliga-Reserve des SV Hannovera Niedersachswerfen sein.

Die Gäste sind derzeit Tabellenvierter – damit steht ein echtes Spitzenspiel ins Haus. In zwölf Spielen holten sie sieben Siege bei einem Unentschieden und vier Niederlagen. Dabei erzielten die Arree 36 zu 25 Tore. In der Fremde gewannen sie immerhin drei ihrer sechs Partien und verloren nur zweimal. Erzielten allerdings auch nur zwölf der 36 Tore und kassierten 15 er 25 Gegentore. Das bedeutet Rang sechs in der Auswärtstabelle. Bester Torschütze ist Alexander Dohle mit neun Toren.

Unsere Mannschaft rangiert weiterhin auf Platz zwei. Zehn Siege stehen einem Unentschieden und zwei Niederlagen gegenüber sowie 47 erzielte Treffer zwölf Gegentoren. In der Heimat schwächelte unsere Mannschaft allerdings etwas. Beide Niederlagen kassierte man im Helmepark – dem stehen vier Siegen gegenüber. Nur elf der 47 Tore konnte die Zuschauer auf heimischen Rasen feiern, sahen dazu noch sechs der zwölf Gegentore. Das bedeutet insgesamt nur Platz vier in der Heimtabelle. Bester Torschütze unserer Mannschaft ist Philip Kempe mit 14 Saisontoren.

Beide Mannschaften spielten seit 2003 bereits neun Mal gegeneinander. Sieben Mal ging Uthleben als Sieger vom Platz, einmal Niedersachswerfen II und einmal trennten sich beide Mannschaften Unentschieden. Trotz der vermeintlich eindeutigen Statistik darf man sich nicht täuschen lassen – Niedersachswerfen II ließ sich stets schwierig für unsere Mannschaft spielen.

Anstoß der Partie ist am Samstag 15 Uhr im Helmepark. Das Spiel leitet der Sportsfreund Klaus-Peter Köhler.

Hinterlassen Sie ein Nachricht