Blogeintrag

Vorberichte 9. Spieltag 2021/2022

Am Wochenende sind wieder beide Mannschaft gefordert. Unsere zweite Mannschaft bestreitet dieses Mal eine Auswärtspartie, unsere erste Mannschaft ist im Helme Park auf dem Platz.

Unsere Reserve reist in die Kreishauptstadt zur FSG Salza III. Die Gastgeber holten aus den bisherigen fünf Partien zwei Siege und drei Niederlagen. Bei zehn erzielten Toren und 19 Gegentoren bedeutet das Platz sechs in der Tabelle. Jüngst gab es eine herbe Auswärtsniederlage gegen Bleicherode II, wo man mit 8:0 unter die Räder kam. Auf heimischen Rasen bestritt man bisher zwei Spiele, wovon man eins verlor und eins gewann.
Unsere Mannschaft rangiert nach zwei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen auf Platz vier und nur einen Punkt vor den Gastgebern. Zuletzt bewies man Moral und drehte einen 1:3-Rückstand noch in einen 6:3-Sieg. Insgesamt 14 Tore hat unsere Mannschaft erzielt, 13 Tore kassiert. In der Historie trafen beide Mannschaften bisher vier Mal aufeinander. Alle vier Partien gewann bisher unsere zweite Mannschaft, wobei gerade das letzten Spiel erst spät noch zu einem 2:1-Sieg gedreht werden konnte.
Anstoß ist am Samstag 11:45 Uhr auf dem Sportplatz am Salzagraben. Die Partie leitet der Sportsfreund Michael Fricke.

Unsere erste Mannschaft empfängt die SG Roßleben/Bottendorf. Mit fünf Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen sind die Gäste aktuell Tabellenfünfter. 21 erzielte Treffer stehen 15 Gegentoren gegenüber – damit hat man immerhin die drittbeste Offensive der Staffel. Zuletzt setzte es für die Kyffhäuser eine 4:1-Niederlage bei Tabellenführer Holzthaleben. In der Fremde gleicht man einer Wundertüte: zwei Siege und zwei Niederlagen aus vier Spielen sowie neun zu zehn Tore lassen keine wirklichen Rückschlüsse zu.
Unsere erste Mannschaft kassierte jüngst zwei Niederlagen und hat nach wie vor mit argen Personalproblemen auf Grund von Verletzungen zu kämpfen. Nichtsdestotrotz will man den Bock umstoßen und kann dabei auf die eigene Heimstärke setzen. Nur gegen Tabellenführer Holzthaleben verlor man zu Hause, sonst gab es ausschließlich Siege im Helme Park zu bejubeln. In der Tabelle rangieren wir „nur“ noch auf dem sechsten Platz, könnten mit einem Sieg den Blick aber wieder nach oben richten.
Anstoß ist am Samstag 14 Uhr im Helme Park. Die Partie leitet der Sportsfreund Lutz Kallmeyer. Ihm assistieren die Sportsfreunde Steffen Eilenstein und Michel Ebert.

Hinterlassen Sie ein Nachricht