Blogeintrag

Vorberichte Saisonauftakt

Am Wochenende startet unsere Spielgemeinschaft in die neue Saison. Nach einigen intensiven Vorbereitungswochen und -spielen können es die Dudek/Heise-Elf und die Böhme/Wolfram-Elf kaum noch erwarten.

Ganz untypisch beginnt unsere erste Mannschaft. Diese trifft am Samstag im Heimspiel auf den SV Herrmannsacker. Damit warten gleich zum Auftakt eine echte Hausnummer auf uns. Die Gäste sind in der abgelaufenen Saison nur knapp am Aufstieg gescheitert. Nach 15 Spieltagen stand man an der Tabellenspitze, hatte allerdings zwei Spiele mehr absolviert auf die punktgleichen Ellricher. Mit 46 Toren schoss man im Schnitt über drei Tore pro Spiel und war damit die torgefährlichste Mannschaft der Kreisligastaffel. Auch gegen unsere Mannschaft konnte der SV Herrmannsacker seine Torgefährlichkeit unter Beweis stellen und gewann auf heimischen Rasen 5:2. Es gilt also für unser Team über 90 Minuten hochkonzentriert zu bleiben und sich für die Niederlage zu revanchieren.
Anstoß ist am Samstag 15 Uhr im Helmestadion. Die Partie leitet der Sportsfreund David Große. Ihm zur Seite stehen Lars Neuhaus und Imre Dittberner.

 

Am Sonntag schließt sich unsere zweite Mannschaft an. Zu Gast wird die TSG Liebenrode sein. Im vergangenen Jahr hatten die Liebenröder mit starken Personalsorgen zu kämpfen und landeten nur auf dem letzten Tabellenrang. Auch unsere Mannschaft gewann das Aufeinandertreffen deutlich mit 0:10 in Liebenrode. Die Rollenverteilung sollte hier also eigentlich klar sein. Dennoch darf man die Gäste nicht unterschätzen. Trotz Unterzahl stand es in der vergangenen Saison gerade einmal 0:1 zur Halbzeit.
Anstoß ist am Sonntag 14 Uhr. Die Partie leitet der Sportsfreund Michael Tritt.

Hinterlassen Sie ein Nachricht