Blogeintrag

Vorberichte zu den Partien am Wochenende

Am Wochenende sind wieder beide Mannschaften im Einsatz und beide Teams am gleichen Tag.

Beginnen wird dieses Mal unsere zweite Mannschaft. Sie empfängt im Helmestadion die FSG Salza III. Die Gäste haben bisher vier Punkte aus vier Spielen geholt. Einem Sieg und einem Unentschieden stehen zwei Niederlagen gegenüber. Acht Tore wurden dabei erzielt, 16 Tore musste man hinnehmen. Unsere Mannschaft muss den Bock jetzt so langsam wieder umstoßen. Bereits drei Niederlagen aus fünf Spielen gab es, wenngleich man zuletzt gegen zwei Topteams antreten musste. Damit scheint vermeintlich der richtige Gegner anzureisen. In drei Partien gab es bisher drei Siege für unsere Mannschaft. Doch wie das bei so einer Serie so ist, man muss auch etwas dafür tun, damit sie nicht reißt.
Anstoß ist am Samstag 13 Uhr im Helmestadion. Die Partie leitet der Sportsfreund Michel Ebert.

Unsere erste Mannschaft spielt ebenfalls am Samstag, allerdings auswärts. Man reist nach Bleicherode zum ungeschlagenen Tabellenführer. Aus fünf Spielen gab es vier Siege und ein Unentschieden für den Gastgeber. Nebenher stellt man den besten Sturm mit 17 Treffern – schießt im Schnitt also mehr als drei Tore pro Spiel. Unsere Mannschaft ist bisher auch ungeschlagen, gewann zuletzt zweimal und stellt die beste Defensive der Staffel (zusammen mit Görsbach und Herrmannsacker). Mit Bleicherode wartet jedoch eine ganz andere Hausnummer auf und man wird sich nochmal deutlich strecken müssen, wenn man etwas Zählbares mit nach Hause nehmen möchte. Beide Mannschaften trafen bisher erst einmal aufeinander. Die Partie drehte Bleicherode noch zu einem 1:2-Sieg, wenngleich unsere Mannschaft zumindest damals spielerisch überlegen war.
Anstoß ist 15 Uhr in Bleicherode. Die Partie leitet der Sportsfreund Maximilian Breitbarth. Ihm assistieren Michel Tritt und Otto Kallmeyer.

Hinterlassen Sie ein Nachricht