Blogeintrag

Wie im Rausch

Auch am Wochenende konnte unser Trainerteam auf einen gut bestückten Kader zurückgreifen. Im Vergleich zum Spiel gegen Hohnstein Neustadt wurde die Mannschaft auf fünf Positionen verändert. Dennoch wollte man am Samstag Wiedergutmachung leisten.

Souveräne erste Halbzeit

Ab der ersten Minute – und soviel sei verraten, auch bis zur letzten Minute – sollte unsere Mannschaft das Spiel komplett im Griff haben. Während in den ersten zehn Minuten noch der richtige Torriecher gefehlt hat, eröffnete Philip Kempe in der 13. Minute den Torreigen. Rund zehn Minuten später erhöht Tim Rosenstock mit seinem ersten Saisontreffer auf 2:0. Danach sollte es bis zur Pause Schlag auf Schlag gehen. Brunner, Kaliebe, Kempe und Rosenstock erhöhten auf 6:0. Damit ging es in die Halbzeit und die Gäste waren durchaus gut bedient.

Es wird zweistellig

Im zweiten Durchgang erhöhte unsere Mannschaft nochmal das Tempo. Innerhalb der ersten Viertelstunde nach Wiederanpfiff erhöhten Brunner, Steiner, Kaliebe und Rosenstock schnell auf 10:0 und machten das Ergebnis somit erstmalig in dieser Saison zweistellig. Doch damit sollte nicht Schluss sein. Durch Pape (3), Kempe, Oppenberger und Rosenstock sollte das Ergebnis sogar noch auf 16:0 nach oben geschraubt werden. Einer der höchsten Siege der Uthleber Vereinsgeschichte, wenn nicht sogar der höchste.Trotz der hohen Toranzahl hätte der Sieg auch noch deutlich höher ausfallen müssen. Zu viele Situationen wurden nicht konsequent genug genutzt, sonst hätte auch die 20-Tore-Marke geknackt werden können.

Fazit

16 Tore sprechen für sich.

Die Mannschaft

01 Andreas Trump – 15 Lucas Rosenstock, 11 Chris Oppenberger (C), 06 Marcus Wolfram – 14 Stefan Nowak (52.min 05 Tobias Pape) – 08 Oliver Steiner, 18 Hannes Brunner, 07 Philip Kempe, 17 Lukas Henning (52.min 09 Kevin Schlegel) – 13 Christoph Kaliebe (60.min 04 Jaspar Gemperlein), 10 Tim Rosenstock

Tore

13.min 1:0 Philip Kempe (Kaliebe)
24.min 2:0 Tim Rosenstock (Brunner)
27.min 3:0 Hannes Brunner (Oppenberger)
31.min 4:0 Christoph Kaliebe (Kempe)
37.min 5:0 Philip Kempe (Nowak)
43.min 6:0 Tim Rosenstock (Brunner)
55.min 7:0 Hannes Brunner (Kaliebe)
56.min 8:0 Oliver Steiner (Oppenberger)
58.min 9:0 Christoph Kaliebe (Oppenberger)
60.min 10:0 Tim Rosenstock (Kempe)
62.min 11:0 Tobias Pape (Brunner)
66.min 12:0 Chris Oppenberger (Steiner)
68.min 13:0 Tobias Pape (Steiner)
78.min 14:0 Philip Kempe (Oppenberger)
80.min 15:0 Tobias Pape (L.Rosenstock)
86.min 16:0 Tim Rosenstock (Pape)

Hinterlassen Sie ein Nachricht